eine Lösung gegen EPS

CATEFIX 2020   eine Lösung gegen EPS

  • CATEFIX 2020 ist ein wasserbasiertes Fixiermittel auf der Grundlage hochwertiger erneuerbarer pflanzlicher Grundstoffe zur Fixierung der Nester und der Raupen des Eichenprozessionsspinners im Nest.
  • CATEFIX 2020 dringt tief in das Nest ein und verbindet sich mit den Raupen zu einer harten, undurchdringlichen Masse.
  • CATEFIX 2020 sorgt außerdem für die Fixierung der Brennhaare.
  • Es ist nicht notwendig, das Nest nach der Behandlung mit CATEFIX 2020 wegzusaugen.

 

 

Das Funktionsprinzip

Während der Spritzbehandlung sickert das Fixiermittel in das Nest ein. Die Raupen bewegen sich und verteilen das Mittel im Nest. Dabei verkleben sie miteinander.

Es entsteht ein massiver Klumpen aus Fixiermittel und Raupen. Die Raupen sterben und werden vollständig eingekapselt.

Nach dem Trocknen bildet sich um das mit CATEFIX 2020 behandelte Nest eine harte Schale.

Bei Feuchtigkeit wird das Fixiermittel wieder klebrig. Nach dem Trocknen zieht das Nest sich noch weiter zusammen.

Auch wenn ein behandeltes Nest aus dem Baum fällt, wird es - im Gegensatz zu einem unbehandelten Nest - durch CATEFIX 2020 zusammengehalten.

Nester von Eichenprozessionzsspinnern können in jedem Stadium behandelt werden. Dabei gilt die Faustregel: Je früher, desto besser. Ein Nest kann sogar kurz vor dem Ausfliegen der Schmetterlinge noch behandelt werden. Die Behandlung verhindert, dass die Schmetterlinge ausfliegen und sich vermehren. Außerdem werden die zurückbleibenden Reste der Raupen und Brennhaare fixiert.

Alte, unbehandelte Nester aus der zurückliegenden Saison können ebenfalls behandelt werden Dadurch wird verhindert, dass die alten Nester Beschwerden verursachen, vor allem bei starkem Wind.

Image
Catefix 2020